DNA200 Box geht nicht mehr an

Ich lese es schon täglich in den Sozialen Netzwerken das Dampfer, Probleme mit ihren DNA200 Boxen haben, indem immer wieder das selbe Problem geschildert wird.

Wenn ich meine DNA200 Box mittels Micro-USB Kabel mit dem PC verbinde, läuft alles wie gewohnt, aber sobald ich das Kabel abziehe, geht die Box einfach aus.

So in etwa häufen sich die Fragen der Personen, so dass ich hier nun einen kleinen Artikel dazu schreibe, welches Problem nun besteht. Und dieses ist ganz einfach zu erklären:
Die Sicherung (Fuse) ist gebrochen und somit kann der DNA200 nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Vorteil liegt bei einer DNA75, da diese keine „Fuse“ mehr verbaut haben.

Entsprechende Sicherungen könnt Ihr HIER, HIER und HIER erwerben, wobei man sich dann natürlich mit dem Lötenu nd was dazu gehört auskennen sollte. Wer Deutsche Shops kennt die diese Sicherungen auch anbieten, freue ich mich über einen Hinweis in den Kommentaren.

Ich hoffe, dass ich mit diesem kleinen Artikel einigen helfen kann und man dann hier drauf verweisen tut.

On Juli 4th, 2016, posted in: FAQ by
2 Responses to DNA200 Box geht nicht mehr an
  1. Soweit natürlich alles richtig – ABER „Läuft alles wie gewohnt“ ist natürlich relativ! Es kann dann nämlich nicht gefeuert werden! In diesem Zusammenhang gibt es noch weitere Fehlerbilder – Der DNA lässt sich mit USB Verbindung starten und es kann gedampft werden (in diesem Fall ist die Sicherung nicht kaputt) wird der DNA vom USB abgezogen funktioniert er so lang bis der Chipsatz in den Sleep Modus geht – aus dem er ohne USB Verbindung nicht wieder aufwacht! Man sollte eventuell darauf hinweisen das der Sicherungsfehler eben ganz eindeutig dadurch erkennbar ist das der DNA ohne USB komplett „Tot“ ist und mit USB nicht feuert! Gruß Michael

    Antworten
    • Hi Michael,
      Wie wird dann dieses Problem mit dem sleep modus gelöst? Finde bisher noch nichts dazu.


[top]

Kommentar verfassen