DNA200 Einstellungen aus EScribe übertragen/kopieren

Die Frage wie man seine eigen angepassten Einstellungen der DNA200 Box auf eine andere übertragen kann, möchte ich Euch hiermit kurz erklären. Denn gerade wenn man mindestens zwei Boxen hat, wurden auf der ersten schon die gewünschten Einstellungen vorgenommen. Bevor man diese Einstellungen auch auf den anderen Boxen einzelnd machen muss, kann man das Profil einfach kopieren und dann wieder in der neuen Box einfügen. Wie das geht erkläre ich Euch nun.

Zuerst müsst Ihr Eure Box mit den ganzen Einstellungen an den Rechner anschließen und dort dann dieEScribe Software starten. Nachdem Ihr das getätigt habt, verbindet Ihr diese Box mit einem Klick auf Verbinden. Nun sind erstmal Eure ganzen Einstellungen in EScribe sichtbar.

Dann geht Ihr ganz oben auf den Menüpunkt „File“ und dort dann auf „Save As„, so dass Ihr ein Fenster angezeigt bekommt, wo Ihr Euer Profil abspeichern möchtet. Der Datei könnt Ihr dann einen individuellen Namen geben, damit Ihr das File besser finden könnt.

Soweit seit Ihr nun fertig und könnt Eure Box abklemmen und klemmt nun die neue Box an. Ihr bekommt nun wieder das „Verbinden-Fenster“ angezeigt, so dass dort nun Eure zweite Box ausgewählt werden muss. Im EScibe seht Ihr nun natürlich ganz andere Einstellungen, da diese direkt aus der Box importiert wurden. Ihr möchtet nun aber die „alten“ Einstellungen übertragen und genau das geht ganz einfach.

Dazu geht Ihr wieder ganz oben auf den Menüpunkt „File“ und dann auf den Punkt „Open„; dort fügt Ihr nun die Datei ein, die Ihr vorher abgespeichert habt und schwups sind Eure „alten“ Einstellungen auf der neuen Box vorhanden. Ganz einfach, oder ?

On Juni 13th, 2016, posted in: FAQ by

Kommentar verfassen