Eigene Drahtkurven erstellen

Michael schrieb heute bei FaceBook eine kleine interessante Neuigkeit, denn mittlerweile erstrahlt die sehr beliebte Webseite „Wire Wizard“ in einem neuen Gewand. Aber was ist „WireWizard“ überhaupt ?

Auf dieser Seite könnt Ihr Eure eigenen Drahtkurven für „außergewöhnliche“ Wicklungen erstellen. Die Kurven die Ihr bei Micha auf der Seite findet, sind die „normalen“ und meist genutzten Profile. Aber wenn Ihr Euch zum Beispiel eine Clapton Coil erstellen wollt, könnt Ihr diese Profile nicht nutzen und genau da schlägt „Wire Wizard“ auf. Dort könnt Ihr unter anderem Eure Drahtstärke, Länge des Drahtes, den Innendurchmesser und noch einige andere Angaben machen.

Ihr bekommt dann nach dem erstellen eine CSV Kurve angezeigt, die Ihr Euch nur downloaden und mittels EScribe einfügen müsst. Schon solltet Ihr die optimale Kurve auf Eurer DNA200 Box für Eure entsprechend angepasste Wicklung nutzen können.

Finde ich eine klasse Sache, da man dadurch noch mehr spielen und anpassen kann.

http://www.steam-engine.org/wirewiz.asp

On Juni 13th, 2016, posted in: FAQ by

Kommentar verfassen